Dr. Andreas J. Büchting, Aufsichtsratsvorsitzender bei KWS, ist neues Mitglied in den Stiftungsorganen der Trägerstiftung der Universität Göttingen. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat ihn im Einvernehmen mit dem Senat der Hochschule für drei Jahre zum Mitglied des Stiftungsrates und des Stiftungsausschusses Universität bestellt. Er folgt in beiden Gremien auf Prof. Utz Claassen, der nach drei Amtsperioden ausscheidet, teilte die Uni mit.

Büchting war von 1978 bis 2007 der Vorstandssprecher der Einbecker KWS Saat AG. Seit 2008 ist er deren Aufsichtsratsvorsitzender. (az)
stats