Runder Geburtstag

Büchting wird 70

-- , Foto: KWS

Niemand hat die positive Entwicklung der KWS Saat SE in den vergangenen vier Jahrzehnten so geprägt wie Andreas J. Büchting, würdigt ihn das Unternehmen. Vor acht Jahren wechselte der promovierte Agrarbiologe aus dem Vorstand der KWS in den Aufsichtsrat.

Seit 1978 gehörte Büchting dem Unternehmensvorstand an und koordinierte als Vorstandssprecher bis 2008 alle geschäftlichen Aktivitäten. In dieser Funktion gelang es ihm, die familiengeprägte Firma trotz mehrerer Übernahmeversuche eigenständig und unabhängig zu halten. Der stetige Ausbau der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bei KWS war für den Unternehmer Büchting der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg.

Über Jahrzehnte stand er vielen berufsständischen Organisationen und Institutionen der Wissenschaft beratend zur Seite. Die Georg-August-Universität Göttingen und die Universität Hohenheim verliehen ihm für seine Unterstützung zahlreicher Forschungsinitiativen 2002 und 2011 die Ehrendoktorwürde. Neben der Förderung der Wissenschaft hat der gebürtige Einbecker jüngst noch anderes Neuland entdeckt: So begann er zielstrebig, die Kunst des Klarinettenspiels zu erlernen. (Sz)
stats