Bundestag

CDU wählt Nachfolgerin für Holzenkamp

Silvia Breher.
-- , Foto: Landvolk
Silvia Breher.

Die CDU im Oldenburger Münsterland nominierte die Rechtsanwältin Silvia Breher als Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Cloppenburg/Vechta. Am Sonntagabend setzte sich die 43jährige Geschäftsführerin des Landvolks Vechta bei einer Urwahl gegen drei männliche Mitbewerber durch. An der Wahlversammlung hatten sich rund 1.800 der 7.300 CDU-Mitglieder beteiligt.

Breher wird aller Voraussicht nach im Herbst an Stelle von Franz-Josef Holzenkamp in den Bundestag einziehen. Der 57jährige Landwirt aus Emstek bei Cloppenburg hatte im September 2016 angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut zu kandidieren. Der Wahlkreis Cloppenburg/Vechta ist eine CDU-Hochburg. Holzenkamp hatte dort bei der Bundestagswahl 2013 mit 66,3 Prozent das bundesweit beste Erststimmen-Ergebnis der CDU und CSU geholt. (SB)
stats