1

Von den beiden Prokuristen, Dr. Michael Vogt und Dr. Hans Otzen, hat sich kürzlich die Centrale Marketinggesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft (CMA), Bonn, getrennt. Dies teilte die CMA auf Anfrage der Agrarzeitung Ernährungsdienst mit. Vogt war bislang Bereichsleiter Marketing Inland, Otzen Bereichsleiter für Marketing Ausland. Zudem hatte Otzen seit Mai vergangenen Jahres kommissarisch die Geschäftsführung der CMA übernommen. Jörn Johann Dwehus, seit 1. März Geschäftsführer der CMA, Hat angekündigt, die Aufgabengebiete der beiden künftig auf drei Mitarbeiter (je einen für Produktmarketing Inland und Ausland sowie Qualitätssicherung) zu verteilen. (brs)
stats