1

Dr. Heiko Bruns (57) und Dr. Johann Rudolf Flesch (50) werden auf eigenen Wunsch von der Wahrnehmung ihrer Vorstandsfunktionen bei der DG Bank AG, Frankfurt am Main, freigestellt. Das hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 5. Dezember 2000 beschlossen. Beide Vorstandsmitglieder scheiden im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2000 aus. Bruns war in der Bank für das mittelständische Firmenkundengeschäft und die Region Nord verantwortlich. Flesch war zuständig für Finanzen, Unternehmenssteuerung, Organisation und Informatik. Mit den Personalentscheidungen reagierte der Aufsichtsrat auf die angespannte Ergebnisentwicklung der DG Bank AG, erklärt das Unternehmen in einer Mitteilung. (ED)
stats