Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Unternehmensstrategie verlasse Geschäftsführer Dr. Dirk Gloy das Unternehmen auf eigenen Wunsch, teilte DMK mit. Mit sofortiger Wirkung werde die Geschäftsführung die Aufgaben übernehmen. Der 53-Jährige war für die Bereiche Produktion/Logistik und das zentrale Qualitätsmanagement zuständig. "Gloy verantwortete als Geschäftsführer und Manager sehr erfolgreich verschiedene Unternehmensbereiche in seiner Laufbahn bei DMK", hieß es beim Unternehmen.

Der Geschäftsführung gehören nun noch als Sprecher Dr. Josef Schwaiger an, Michael Feller für Marketing/Vertrieb, Ines Krummacker für Personal, Ingo Müller für den Bereich Ingredients/Landwirtschaft/Rohstoffe und Volkmar Taucher für Finanzen/Administration. (sp)
stats