Finanzexperte

DSV mit neuem Vorstandsmitglied


Clive Krückemeyer.
-- , Foto: DSV
Clive Krückemeyer.

Der Aufsichtsrat der Deutsche Saatveredelung AG (DSV) hat den Diplom-Kaufmann und Finanzexperten Clive Krückemeyer in den Vorstand berufen. Krückemeyer stammt gebürtig aus Stadthagen in Niedersachsen. Der 47-Jährige studierte Betriebswirtschaftslehre in Trier und Bordeaux. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er im Bereich Controlling und Corporate Finance in leitenden Positionen international operierender Unternehmen. Im wichtigen Kompetenzfeld der DSV, der Hochtechnologieforschung, verfüge Krückemeyer über einschlägige Erfahrungen, teilte das Unternehmen mit. In der Biotechindustrie bekleidete er mehrere Jahre die Position des CFO (Chief Financial Officer). Die vergangenen zehn Jahre war er als Geschäftsführer und Finanzdirektor in der Gemüse- und Kartoffelindustrie tätig. 

Krückemeyer übernimmt nun als DSV-Vorstandsmitglied das Ressort Finanzen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Johannes Peter Angenendt, Dr. Axel Kaske und Dr. Dieter Stelling. Die DSV ist mit einem Jahresumsatz von mehr als 167 Mio. € im Konzern eines der führenden Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Der Schwerpunkt liegt auf den Kulturen Gräser, Raps, Mais, Getreide und Zwischenfrüchte. Im In- und Ausland sind mehr als 550 Mitarbeiter für die DSV tätig. (SB)
stats