Jochen Homann übernimmt ab sofort den Aufsichtsrat bei der Deutschen Energie-Agentur GmbH (Dena). Die Bundesregierung hat eine Neubesetzung im Dena-Aufsichtsrat beschlossen. Der neue Vorsitzende Homann ist Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium. Das Bundesumweltministerium entsendet Staatssekretär Jürgen Becker, das Bundesbauministerium Staatssekretär Rainer Bomba und das Bundeslandwirtschaftsministerium Staatssekretär Dr. Robert Kloos in den Dena-Aufsichtsrat. Geschäftsführer bleibt Stephan Kohler. Der Bund ist mit 50 Prozent größter Anteilseigner der Dena. Gesellschafter sind die Bundesrepublik Deutschland, die KfW Bankengruppe, die Allianz SE, die Deutsche Bank AG und die DZ Bank AG. Die Dena ist nach eigenen Angaben Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme in Deutschland. (az)
stats