Getreideforschung

Detmolder Institut stärkt Führung


Jana Haase.
-- , Foto: AGF
Jana Haase.

Zum Jahresbeginn 2016 wird die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) wieder komplettiert: Nach über zweijähriger Vakanz übernimmt die langjährige Laborleiterin Jana Haase in Detmold die stellvertretende Geschäftsführung der AGF. Sie soll eine „echte Stellvertretung“ für Hauptgeschäftsführer Tobias Schuhmacher sein, teilte die AGF mit. Schuhmacher könne sich so weiter auf die Kernaufgaben des Vereins zu konzentrieren, so AGF-Präsident Dr. Götz Kröner.

Jana Haase ist studierte Diplom-Ökothrophologin, arbeitet seit 15 Jahren am Standort Detmold und ist Laborleiterin der Digefa (Detmolder Instituts für Getreide- und Fettanalytik) GmbH sowie stellvertretende Qualitätsmanagementbeauftragte. Die Digefa ist ein Tochterunternehmen der AGF. Sie bietet den AGF-Mitgliedern und anderen Firmen aus dem Getreidebereich die Möglichkeit, Getreide- und Mehluntersuchungen in Detmold vornehmen zu lassen. Zu Haases Aufgabengebiet werde auch in Zukunft die Weiterentwicklung der Digefa gehören. (SB)
stats