Kreyenborg

Doppelspitze fürs Schüttgut


Aufstieg: Jan Hendrik Ostgathe
-- , Foto: Kreyenborg
Aufstieg: Jan Hendrik Ostgathe

Jan Hendrik Ostgathe heißt der neue Geschäftsführer von Kreyenborg Plant Technology. Das Unternehmen wird damit seit Oktober durch zwei geschäftsführende Gesellschafter vertreten. Neben Jan Hendrik Ostgathe ist das weiterhin der Gründer von Kreyenborg, Jan-Udo Kreyenborg. 
Kreyenborg Plant Technology ist ein Experte im Schüttguthandling. Das mittelständische Münsterländer Unternehmen baut Maschinen für die Misch- und Fördertechnik. Es bietet Lösungen für das Lagern, Trocknen, Fördern, Dosieren und Mischen von Schüttgütern an. In der Nahrungsmittelindustrie zm Beispiel kommen die Infrarottrockner zum effizienten Trocknen und Dekontaminieren von Nahrungsmittelrohstoffen zum Einsatz. (kbo)


Ostgathe ist bereits seit der Gründung der Gesellschaft Kreyenborg Plant Technology im Jahr 2008 Gesellschafter des Unternehmens. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe in unserem Familienunternehmen. Wir werden mit unserem motivierten Team und unseren hervorragenden Produkten und Lösungen unsere Erfolgsgeschichte weiterführen und unser Geschäft weiter ausbauen", so der Unternehmer. 


Ostgathe war im Laufe seiner beruflichen Laufbahn unter anderem bei Evonik Industries tätig und leitete bereits als Geschäftsführer die Unternehmen Kreyenborg GmbH, Nordson Kreyenborg GmbH und Nordson BKG GmbH. (kbo)

stats