1

Dr. Helmut Nieder, Geschäftsführer der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) in Bonn, wurde am vergangenen Mittwoch 65 Jahre alt und tritt in den Ruhestand. Der gelernte Landwirt begann seine berufliche Laufbahn 1996 in der Chemischen Fabrik Kalk. Ab 1971 war er als Geschäftsführer im Fachverband Stickstoffindustrie und in der Fachvereinigung Futterphosphate tätig. 1984 übernahm Nieder die Geschäftsführung der Fördergemeinschaft Integrierter Pflanzenbau (FIP). Nieder sei es gelungen, die Vorzüge einer integrierten Landwirtschaft zu vermitteln und die Organisation innerhalb der Agrarbranche zu etablieren, würdigte die FNL seine Tätigkeit. Darüber hinaus war Nieder seit 1994 ehrenamtlich als Vorsitzender des VDL-Berufsverbandes Agrar, Ernährung, Umwelt e.V. tätig. (ED)
stats