Tierärzteverband

Dr. Siegfried Moder neuer Präsident


Dr. Siegfried Moder
-- , Foto: Q-Experten
Dr. Siegfried Moder

Dr. Siegfried Moder wurde gestern in München zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (BPT) gewählt. Der Tierarzt arbeitet für eine auf Milchviehherden spezialisierte Beratungsgesellschaft im oberbayerischen Steingaden. Als erste Vizepräsidentin steht ihm Dr. Petra Sinder, als zweiter Vizepräsident Dr. Karl-Heinz Schulte zur Seite.

Komplettiert wird das Führungsteam durch die neu gewählten Präsidiumsbeisitzer Dr. Maren Hellige, Dr. Uta Seiwald, Dr. Andreas Palzer, Tierarzt Rolf Herzel und Tierarzt Jan Wolter. Als Schatzmeisterin wurde Tierärztin Anna Lam wiedergewählt.

In seiner neuen Zusammensetzung trage das Präsidium dem zunehmenden Frauenanteil im Berufsstand Rechnung und vertrete gleichzeitig die Belange von Kleintier-, Pferde- und Nutztierpraxis in ausgewogenem Maß, teilt der Verband mit. Der scheidende BPT-Präsident, Dr. Hans-Joachim Götz, durfte nach drei Amtsperioden laut Satzung nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren. (SB)
stats