BASF Nutrition & Health

Dubourg rückt in Vorstand auf

Saori Dubourg
-- , Foto: BASF
Saori Dubourg

Saori Dubourg ist in den Vorstand der BASF SE berufen worden. Sie wird dort ab Mai 2017 für das Ressort V verantwortlich sein, zu dem die Bereiche Construction Chemicals, Crop Protection, Bioscience Research und die Region Europa gehören. Die 45-Jährige ist Nachfolgerin von Dr. Harald Schwager, der dem Vorstand seit 2008 in gleicher Funktion angehörte. Bisher war Dubourg President des Unternehmensbereichs Nutrition & Health. Diese Aufgabe übernimmt zum 1. April 2017 Dr. Melanie Maas-Brunner, zurzeit Senior Vice President Performance Materials Europe.

Dr. Melanie Maas-Brunner
-- , Foto: BASF
Dr. Melanie Maas-Brunner
Maas-Brunner leitet seit 2014 die Einheit Performance Materials Europe der BASF. Die promovierte Chemikerin stieg 1997 in der Forschung für Verfahrensentwicklung bei BASF ein. Später war sie für die globale Produktstrategie für Dispersionen und Papierchemikalien verantwortlich. Von 2008 bis 2012 war sie für BASF in Asien tätig, wo sie unter anderem die Geschäftseinheit Polyurethanes Asia Pacific leitete. Maas- Brunner studierte und promovierte in Technischer Chemie an der RWTH Aachen und der University of Ottawa/Kanada.

Im Bereich Nutrition & Health bündelt BASF Produkte und Lösungen für die Lebens- und Futtermittelindustrie, die Riech- und Geschmackstoffindustrie sowie für die Pharmaindustrie. (SB)
stats