Prof. Hans-Joachim Niclas, Zentralbereichsleiter Forschung und Entwicklung der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH, hat für seine wissenschaftlichen Leistungen die Ehrendoktorwürde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg erhalten. Gezielt habe Niclas Kooperationen zu Universitäten und wissenschaftlichen Instituten genutzt, um neue Impulse zu erhalten, heißt es in der Laudatio. Dies eröffne den Weitblick für die Region und bildete einen Baustein für die Entstehung des Agro-Chemie Parks in Piesteritz. Außerdem gliedere sich die SKW Piesteritz damit in die Welt-, Industrie- und Wissenschaftskultur der Lutherstadt Wittenberg ein, heißt es weiter. (az)
stats