Raiffeisenbank

Emsland-Mitte eG erweitert Vorstand

Die beiden neuen Mitglieder der Geschäftsleitung Weersmann (2.v.r.) und Funke (2.v.l.), dahinter die Vorstände Dieter Wessels, Helmut Krüssel und Hans Wolken.
-- , Foto: Emsland Mitte eG
Die beiden neuen Mitglieder der Geschäftsleitung Weersmann (2.v.r.) und Funke (2.v.l.), dahinter die Vorstände Dieter Wessels, Helmut Krüssel und Hans Wolken.

Der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG hat Albert Weersmann (47) als bisherigen Prokuristen und Geschäftsführer Warengeschäft Raiffeisen Ems-Vechte in den Vorstand der Genossenschaftsbank berufen. Weersmann ist seit der Fusion der damaligen Warengenossenschaft Raiffeisen-Grenzland eG mit der Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG im Jahr 2012 bereits als Prokurist und Geschäftsführer Warengeschäft für die Genossenschaftsbank tätig. Er wird im Vorstand als viertes Vorstandsmitglied den Bereich Marktfolge Ware verantworten.

Der bisherige Prokurist und Leiter der Anbauabteilung Herrn Wilhelm Funke (47) ist neuer Geschäftsführer für das Warengeschäft Raiffeisen Ems-Vechte. In dieser Funktion verantwortet er künftig weiterhin den gesamten landwirtschaftlichen Warenbereich inklusive der 30 Lagerstellen sowie im Bereich der Futtermittelsparten die Bereiche Schwein und Broiler. „Mit den beiden Personen, Weersmann und Funke, haben wir zwei langjährige und hochgeschätzte Kollegen in Führungspositionen berufen, die sich im Hause und im Vertriebsgebiet der Genossenschaft sehr gut auskennen und wohlfühlen“, teilen Vorstand und Aufsichtsrat mit.

Die Genossenschaft betreibt das Bank- und Warengeschäft mit insgesamt 6 Bank- und 30 Warenstandorten im Emsland und der Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Das Unternehmen hat rund 400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Warenumsatz von 432 Mio. €. In vier Werken werden rund 600.000 t Mischfutter produziert. (SB)
stats