1

Prof. Manfred Estler, langjähriger Vorsitzender und seit 1997 Ehrenvorsitzender des Deutschen Maiskomitees, vollendete kürzlich sein 70. Lebensjahr. Der gebürtige Dresdener hatte bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1996 als Wissenschaftler im Institut für Landtechnik der TU München in Freising-Weihenstephan die Brücke zwischen Hochschule und Praxis bei neueren Entwicklungen der Landtechnik geschlagen. Im Deutschen Maiskomitee war er rund dreieinhalb Jahrzehnte in verschiedenen Gremien aktiv. Von 1985 bis 1997 war er Vorsitzender des DMK-Vorstandes. (ED)
stats