Simon Beyme verlässt den Deutschen Bauernverband (DBV). Der Rechtsanwalt und Steuerberater arbeitet seit 2006 für den DBV. Beyme ist einer von drei Fachbereichsleitern beim DBV und zuständig für Sozialpolitik, Agrar- und Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Boden- und Patentschutzrecht sowie Energiepolitik. (az)
stats