Feiter geht nach Genf

1

Franz-Josef Feiter wird den Europäischen Dachverband der nationalen Bauern und Genossenschaftsorganisationen (Copa/Cogeca) vor der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf vertreten. Die Entscheidung, die schon vor einigen Wochen bekannt wurde (siehe Ernährungsdienst vom 11. September 1999), hat das Präsidium von Copa/Cogeca nun am vergangenen Freitag abgesegnet. Die europäische Organisation der Bauern und Genossenschaften möchte ihren Stand in der kommenden WTO-Verhandlungsrunde durch eine Präsenz vor Ort stärken. Feiter wurde unter drei Kandidaten als der am besten geeignete ausgewählt. (Mö)
stats