Frank Zedler stand zehn Jahre an der Spitze.
-- , Foto: LBV
Frank Zedler stand zehn Jahre an der Spitze.

In einer ersten Stellungnahme des Landesvorstandes heißt es, dass die Entscheidung „mit Respekt, aber auch mit großem Bedauern“ zur Kenntnis genommen worden sei. Zedler war zehn Jahre Präsident des Landesbauernverbandes und habe, so der Vorstand, „mit großem Engagement und unermüdlicher Einsatzbereitschaft gewirkt“.

Zuletzt war der 53-Jährige im März 2014 in seinem Amt bestätigt worden. Bis zur Neuwahl beim nächsten ordentlichen Verbandstag im März 2016 übernimmt nach Angaben des Verbandes Vizepräsident Torsten Wagner die Aufgaben an der Spitze. (az)
stats