Neuwahl

Franzose führt Europas Müller


Bernard Valluis
-- , Foto: EFM
Bernard Valluis

Bernard Valluis aus Frankreich ist auf der Mitgliederversammlung in Madrid zum neuen Präsidenten der European Flour Millers Association (EFM), dem Europäischen Dachverband der Mühlenindustrie, gewählt worden. Er bringt langjährige Erfahrungen in der Mühlenbranche mit, unter anderem als Vizepräsident des französischen Mühlenverbands, und ist nach Angaben des Verbandes Deutscher Mühlen (VDM) ausgewiesener Getreideexperte.

Valluis übernimmt den Posten für die kommenden zwei Jahre und löst damit Gary Sharkey aus Großbritannien ab, der den Verband in den vergangenen Jahren geführt hat.

Die 3.800 Unternehmen im EFM verarbeiten rund 45 Mio. t Weichweizen und Roggen pro Jahr. Sie beschäftigen etwa 45.000 Menschen. (Sz)
stats