Dieter Gorzki
-- , Foto: Frischli
Dieter Gorzki

Der Geschäftsführer der Frischli-Milchwerke in Weißenfels, Dieter Gorzki, zieht sich nach 25 Jahren an der Spitze zurück. Sein Nachfolger werde der 53 Jahre alte Milchtechnologe Henner Schumann, berichtet die Lebensmittelzeitung. Schumann sei bereits seit 25 Jahren als technischer Betriebsleiter im Werk und werde die Unternehmensleitung zum 1. Januar übernehmen.

Die Frischli-Milchwerke in Weißenfels gingen im Juni 1990 aus einem Betrieb des DDR-Molkereikombinats Merseburg hervor. Sie produzieren die traditionsreiche frühere DDR-Marke „Leckermäulchen". Von der Quarkspeise gehen nach Unternehmensangaben jährlich 50 bis 60 Millionen Becher vom Band. (az)
stats