Wirtschaftliche Vereinigung Zucker

Gebhard wiedergewählt

-- , Foto: Archiv

Der promovierte Agraringenieur ist Vorsitzender des Verbandes Süddeutscher Zuckerrübenanbauer (VSZ) und des Aufsichtsrates der Südzucker AG. Nach seiner Wiederwahl kritisierte Gebhard den derzeit vorliegenden Entwurf des Bundesagrarministeriums für eine Nationale Strategie zur Reduktion von Zucker, Fetten und Salz. „Die Strategie läuft völlig ins Leere, weil die Fokussierung auf einzelne Nährstoffe wie Zucker bei der Bekämpfung von Übergewicht nicht hilft. Vielmehr ist die Kalorienbilanz entscheidend,
denn wer mehr Kalorien aufnimmt als er verbraucht, nimmt zu“, so Gebhard. (da)
stats