Getreidetechnik

Gripp übernimmt Ruder bei Lintec

Nicolas J. Gripp
-- , Foto: Lintec
Nicolas J. Gripp

Der bisherige Geschäftsführer Peter Pedersen will nach Informationen des Unternehmens seinen Fokus auf außerbetriebliche Projekte legen. Gripp betritt als Geschäftsführer kein Neuland, denn er war bereits als kaufmännischer Leiter mit zahlreichen Projekten vertraut. Der 30-Jährige hat Maschinenbau studiert und zudem eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Er ist seit mehreren Jahren bei Lintec beschäftigt. Er will jetzt als Geschäftsführer die Entwicklung des Unternehmens vorantreiben.

Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt sich seither mit der effizienten Getreidebelüftung. Heute bietet es Technologie und Know-how für die gesamte Getreidelagerung und Konservierung. (db)
stats