1

Gudrun Laible, Vorsitzende des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden und Mitglied des DLG-Vorstandes, wird am 27. August 65 Jahre alt, teilt die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), Frankfurt a.M., mit. Laible bewirtschaftete zusammen mit ihrem Mann fast vier Jahrzehnte lang erfolgreich den Ingelheimer-Hof in Helmstadt-Bargen mit den Schwerpunkten Ackerbau und Schweinehaltung. Schon frühzeitig habe sich die Hauswirtschaftsmeisterin besonders für die Belange der Landfrauen sowie für die Aus- und Weiterbildung der Frauen im ländlichen Raum eingesetzt. Sie ist seit rund 20 Jahren als Vorsitzende und Stellvertetende Vorsitzende des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden tätig. Ferner hat sie sich auch in der DLG-Facharbeit engagiert. Seit 20 Jahren ist sie Mitglied des Gesamtausschuss. 1987 wurde sie Vorsitzende des ehemaligen Fachbereichs Landfrau, Familie und Gesellschaft und Mitglied des DLG-Vorstandes. Die DLG würdigt ihren Blick für wichtige Zukunftsschritte, ihr konsequentes Engagement sowie ihr am Erfolg orientiertes Handeln. (ED)
stats