Baywa

Günther Hönnige verstorben


Am 12. Januar ist Günther Hönnige im Alter von 65 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Er hat sich prägende Verdienste als Mitglied des Vorstandes der Württembergischen Warenzentrale WLZ Raiffeisen AG, Stuttgart von 1995 bis 2002 erworben. In dieser Zeit war er für das Ressort Agrar und Technik verantwortlich.

Nach der Übernahme der WLZ Raiffeisen AG durch die Baywa AG, München, gehörte Hönnig von 2002 bis 2007dem Vorstand der Baywa an. In dieser Position war er unter anderem für die Koordination der Region Württemberg zuständig.

Für seine Verdienste um das genossenschaftliche Warengeschäft wurde Hönnige mit der Goldenen Raiffeisennadel ausgezeichnet. (HH)
stats