Landesbauernverband

Hessen wählt neuen Präsidenten

Friedhelm Schneider gibt sein Amt ab.
-- , Foto: HBV
Friedhelm Schneider gibt sein Amt ab.

Am kommenden Freitag wählen die rund 180 Delegierten des Hessischen Bauernverbandes auf ihrer Versammlung einen neuen Präsidenten. Der bisherige Amtsinhaber, Schneider, scheidet aus dem Amt, weil er mit 66 Jahren die Altergrenze von 65 Jahren überschritten hat. Als bisher einziger Kandidat stellt sich Karsten Schmal zur Wahl. Der 48-jährige Schmal aus Waldeck-Sachsenhausen, ist Vizepräsident und Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Waldeck. Am Freitag können sich während der Vertreterversammlung aus den hessischen Kreis- und Regionalverbänden noch weitere Kandiaten melden. Schmal wurde im Vorjahr zum Vizepräsidenten gewählt. (da)
stats