1

Josef Ertl, langjähriger Bundeslandwirtschaftsminister und Ehrenpräsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt a. M., ist am Donnerstag im Alter von 75 Jahren gestorben. Die DLG würdigt Ertl als eine herausragende Persönlichkeit der europäischen Agrarwirtschaft. Es war einer jener Männer, die die Landwirtschaft im Nachkriegsdeutschland entscheidend mitgestaltet haben, zunächst als Abgeordneter im Deutschen Bundestag, dann von 1969 bis März 1983 als Bundeslandwirtschaftsminister. Von 1984 bis 1990 war Ertl Präsident der DLG. (ED)
stats