1

Josef Ertl, langjähriger Bundeslandwirtschaftsminister und Ehrenpräsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), wird am 7. März 75 Jahre alt. Die DLG würdigt ihn als einen jener Männer, die die Landwirtschaft im Nachkriegsdeutschland entscheidend mitgestaltet haben. Für viele Zeitgenossen sei er durch seine geschickten Verhandlungen bei Marathonsitzungen in Brüssel zu einer Symbolfigur für die Landwirtschaft geworden. Ertl, der 1984 DLG-Präsident wurde, habe bis 1990 seine Erfahrungen und internationalen Kontakte zum Wohle der DLG eingesetzt. 1991 wurde er zum DLG-Ehrenpräsidenten ernannt. (ED)
stats