Frauenquote

K+S wählt Frauen in den Aufsichtsrat


Zur K+S-Hauptversammlung am 14. Mai 2013 will der Aufsichtsrat vorschlagen, Dr. Annette Messemer und Wesley Clark neu in das Gremium zu wählen. Der heutige Beschluss folgt dem Ziel, dass dem Gremium künftig zwei weibliche Mitglieder angehören sollen.

Messemer, Bereichsvorstand Corporates & Markets der Commerzbank AG, würde den Aufsichtsrat um einen neuen unabhängigen Finanzexperten ergänzen, teilt K+S mit. Der US-Amerikaner Clark, geschäftsführender Partner der Advent International Global Private Equity Group, ist ehemaliger CEO der K+S-Tochtergesellschaft Morton Salt.

Die Mandate von Rainer Grohe und Dr. Karl Heidenreich enden mit Ablauf der Hauptversammlung 2013. Sie scheiden aus Altersgründen aus. (da)
stats