Robert Habeck bewirbt sich in Berlin.
-- , Foto: Ministerium
Robert Habeck bewirbt sich in Berlin.

Der stellvertretende Regierungschef der rot-grünen Regierung in Kiel will sich 2016 einer parteiinternen Urwahl stellen, kündigte er am Dienstag in Kiel an. Der 45-Jährige ist einer der sechs Agrarminister der Grünen, die zurzeit ein Flächenland regieren.

Habeck ist seit 2012 im rot-grünen Kabinett von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) als Minister zuständig für Energie, Umwelt, Landwirtschaft und Atomaufsicht und stellvertretender Ministerpräsident. Im nicht-politischen Leben arbeitet Habeck als freier Schriftsteller und lebt gemeinsam mit seiner Familie in der Nähe der dänischen Grenze. (az)
stats