Knauf neuer Vorsitzender der HUL-Geschäftsführung

1

Mit Wirkung vom 14. Juni wurde Fritz Knauf zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Hanauer Umschlag und Lager GmbH (HUL), Hanau, bestellt. Die HUL ist eine hundertprozentige Tochter der RWZ Rhein-Main eG, Köln, und vor allem im Umschlag und in der Lagerung von Agrargütern tätig. Knauf ist für die Gesellschaft insgesamt verantwortlich. Wolfgang Aull und Klaus Engelhardt, beide bisherige Geschäftsführer der HUL, werden bis zu ihrem Ausscheiden zum 31. Dezember der Geschäftsführung der HUL angehören. (dg)
stats