MAI ordnet Vorstand neu


Dr. Anders Harfstrand verantwortet ab 2013 das europäische Pflanzenschutzgeschäft von MAI. Sein Vorgänger übernimmt im Konzern Vorstandsaufgaben.

Harfstrand ist mit Wirkung vom 1. Januar 2013 zum Präsident und CEO für Europa ernannt worden, teilt der Generika-Anbieter Makhteshim Agan Ind. (MAI), Tel Aviv, am Wochenende mit. Der 56-jährige Schwede wird in der Europa-Zentrale in der Schweiz arbeiten und ist Nachfolger von Ignacio Dominguez, der im israelischen Konzern Chief Commercial Officer wird und die Produktentwicklung und das Marketing verantwortet.

Harfstrand ist Mediziner und war die vergangenen beiden Jahrzehnte in internationalen Führungspositionen in der pharmazeutischen Industrie tätig. MAI hebt besonders seine Erfahrung in der Strategieentwicklung und mit Akquisitionen hervor.

MAI ist am globalen Pflanzenschutzmarkt mit einem Umsatz von rund 2,7 Mrd. US-$ im Jahr 2011 größter Anbieter von Generika. Seit Herbst 2011 hält der chinesische Konzern ChemChina die Mehrheit an dem israelischen Unternehmen. (db)
stats