Verbände

Martin Schneidereit verstorben

Dr. Martin Schneidereit
-- , Foto: BfT
Dr. Martin Schneidereit

Nach einer Mitteilung des Verbandes verstarb der 58-jährige am vergangenen Wochenende völlig unerwartet.

Schneidereit war Geschäftsführer des Bundesverbandes für Tiergesundheit, der die führenden Hersteller von Tierarzneimitteln und Futterzusatzstoffen in Deutschland vertritt. Die 25 Mitgliedsunternehmen repräsentieren mehr als 90 Prozent des deutschen Tiergesundheitsmarktes. 

In der Mitteilung bringen Vorstand und Mitarbeiter des BfT ihre große Wertschätzung für den Verstorbenen zum Ausdruck. Schneidereit begann seine Tätigkeit beim BfT 1989 als Technisch-Wissenschaftlicher Leiter. Im Jahr 1992 übernahm er die Geschäftsführung des Verbandes. (jst)
stats