Stefan Müller ist neuer Geschäftsführer im RWZ-Agrartechnik-Zentrum Riedstadt-Wolfkehlen. Er folgt Richard Roth. Der 45-jährige Landmaschinenmeister verfügt über jahrelange Erfahrungen in der Landtechnikbranche, teilt die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main (RWZ), Köln, mit. Seit November 2011 ist Müller Mitglied der Geschäftsführung der Technikgruppe Riedstadt-Wolfskehlen und deren Außenstellen Lorsch, Friedberg und Lindheim.

Roth, der in den Ruhestand wechselt, hat während seiner Tätigkeit die RWZ-Technikgruppe in Südhessen weiterentwickelt, teilte das Unternehmen mit. (az)
stats