Bundeslandwirtschaftsministerium

Müller übernimmt neues Grundsatzreferat


Mit Wirkung zum 1. August hat der bisherige Persönliche Referent des Parlamentarischen Staatssekretärs Peter Bleser die Leitung des Referats übernommen, bestätigte das BMEL gegenüber agrarzeitung.de. Das Referat trägt die Bezeichnung "Strategie und Politische Konzeptionen". Der Agrarökonom Müller ist seit 2002 im BMEL tätig. 

Nach vorliegenden Informationen soll das neue Referat neben konzeptionellen Fragen auch für die Koordinierung der Agrar- und Verbraucherschutzministerkonferenzen zuständig sein. Auch ist zu erwarten, dass es an der Erstellung des von Bundesagrarminister Christian Schmidt für den Herbst 2016 angekündigten "Grünbuchs" beteiligt sein wird. In diesem werde das Ministerium seine Leitlinien für die künftige strategische Ausrichtung der Agrar- und Ernährungspolitik darlegen, hatte Schmidt in Aussicht gestellt. (jst) 
stats