IVA

Neuer Geschäftsführer Pflanzenschutz

Martin May
-- , Foto: IVA
Martin May

Der Industrieverband Agrar (IVA) beruft Martin May per 1. Oktober zum Geschäftsführer Pflanzenschutz. Der 50-Jährige wird gleichzeitig erster Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers Dr. Dietrich Pradt.

May bekommt damit eine Doppelfunktion innerhalb des IVA: Er behält seinen Posten als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit für den IVA auch nach dem Einstieg in die Geschäftsführung des Verbands.

Der studierte Journalist ist seit September 2009 für den IVA tätig. Davor hatte er verschiedene Posten innerhalb der Kommunikation des Vattenfall-Konzerns inne. (pio)
stats