PHW-Gruppe

Neuer Geschäftsführer bei Wiesenhof


Wolfgang Broch (m.) eingerahmt von Paul-Heinz und Peter Wesjohann (Gründer und Vorstand der PHW-Gruppe).
-- , Foto: PHW
Wolfgang Broch (m.) eingerahmt von Paul-Heinz und Peter Wesjohann (Gründer und Vorstand der PHW-Gruppe).

Im Alter von 44 Jahren kam Broch 1994 zu Wiesenhof und steuerte bereits fünf Jahre später die Vertriebsgesellschaft mit elf Mitarbeitern. Zusammen mit seinem Team baute er den Betrieb in Rietberg auf, der heute rund 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Broch baute zudem das Sortiment an Brühwurst, Bratwurst und Kochwurst aus. Darüber hinaus stellte er neue Qualitätsziele auf. „Die mit dem rasanten Wachstum der letzten Jahre verbundenen Umstrukturierungen verliefen unter der Regie von Wolfgang Broch durchweg erfolgreich. Heute werden bei Wiesenhof in Rietberg rund 15.000 t Geflügelwurst hergestellt. All das verdanken wir seinem Engagement und seiner langjährigen Erfahrung“, erklärte Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe anlässlich der Abschiedsfeier von Wolfgang Broch.

Brochs Nachfolger ist der 40-jährige Axel Ringhoff, der seit zwölf Jahren im Unternehmen ist und bereits mit Broch und der Mannschaft in Rietberg zusammengearbeitet hat. Der studierte Betriebswirt und gelernte Fleischer war zuvor langjähriger Leiter des Vertriebsinnendienstes und des Controllings.  (mrs)
stats