Führungswechsel

Neuer Marketing-Chef bei Emmi

Der Schweizer Thomas Morf steigt in die Konzernleitung der Emmi Gruppe ein.
-- , Foto: Emmi
Der Schweizer Thomas Morf steigt in die Konzernleitung der Emmi Gruppe ein.

Thomas Morf wird Mitte Juni 2017 Chief Marketing Officer der Emmi-Gruppe und damit gleichzeitig Mitglied der Konzernleitung. Der 42-jährige Schweizer soll gemeinsam mit seinem Team die Markenkonzepte von Emmi und das internationale Wachstum der Gruppe stärken.

Robin Barraclough, der frühere Chief Marketing Officer der Emmi-Gruppe, hatte zum Jahreswechsel die Verantwortung für die Division Europa übernommen. Emmi freut sich nun, Morf als seinen Nachfolger begrüßen zu dürfen. 

Morf ist laut Emmi ein ausgewiesener Spezialist mit mehr als 16 Jahren Erfahrung in führenden Marketing- und Managementpositionen in der Konsumgüterindustrie, den größeren Teil davon im Segment Milchprodukte bei Danone. Der Marketingexperte ist zurzeit noch bei Danone in Südafrika tätig. (mrs)
stats