Schlachtbranche

Neuer Vorstand bei Westfleisch

Steen Sönnichsen rückt ins Führungsteam der Westfleisch.
-- , Foto: Westfleisch
Steen Sönnichsen rückt ins Führungsteam der Westfleisch.

Der 50-jährige Steen Sönnichsen wird als neues geschäftsführendes Mitglied bei der Westfleisch SCE in den Vorstand berufen. Mit dem dritten geschäftsführenden Vorstandsmitglied etabliert die Genossenschaft eine Führungsstruktur, die der Größe und Marktbedeutung der Unternehmensgruppe gerecht wird, heißt es dazu in einer Unternehmensmitteilung.

Sönnichsen ist laut Westfleisch ein ausgewiesener Experte mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung. Seit 1999 war er Geschäftsführer der deutschen Niederlassung von Danish Crown.

In der neuen Vorstandsstruktur verantwortet Carsten Schruck die Ressorts „Finanzen, Personal und Strategie“. Johannes Steinhoff zeichnet für die Ressorts "Weiterverarbeitung und Technik“ verantwortlich. Steen Sönnichsen übernimmt die Leitung der Geschäftsfelder „Produktion, Vertrieb Frischfleisch und Einkauf“. (mrs)
stats