Bauernverband

Neuwahl in Sachsen-Anhalt


Olaf Feuerborn
-- , Foto: Bauernverband
Olaf Feuerborn

Am 3. März soll auf dem Landesbauernverbandstag in Staßfurt der Nachfolger des langjährigen Präsidenten Frank Zedler gewählt werden. Dieser war im Sommer 2015 aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Nun hat sich Olaf Feuerborn als bisher einziger Kandidat aufstellen lassen.

Der 54-jährige Landwirt kommt aus dem Rheinland und bewirtschaftet seit 1994 einen 350 ha großen Ackerbaubetrieb in Cosa, in der Nähe von Köthen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Angebaut werden neben Getreide, Raps und Zuckerrüben als Hauptumsatzträger Kartoffeln. Produziert wird für die Pommes- und Chipsindustrie, Schälbetriebe und die Ab-Hof-Vermarktung. Darüber hinaus bewirtschaftet Feuerborn den Betrieb Gemüsebau Cosa in Prosigk mit 300 ha Grundfläche.

Auch in Brandenburg steht ein Wechsel an der Spitze des Landesbauernpräsidenten an. Udo Folgart scheidet aus dem Amt.  Als Nachfolger ist Henrik Wendorff Biolandwirt im Rennen. (da)
stats