Wie das Unternehmen mitteilt, wird Niclassen das Unternehmen Ende Juli verlassen. Der 48-Jährige war seit April 2012 im Vorstand der VK Mühlen AG als Finanzvorstand (CFO) und zuletzt auch als Co-Vorstandsvorsitzender (CEO) tätig.

Nach dem inzwischen erfolgten Squeeze-out der Minderheitsaktionäre sowie dem Rückzug von der Börse ist die vollständige Integration der VK Mühlen AG in die österreichische Muttergesellschaft, die Goodmills Group GmbH, vorgesehen. Vor diesem Hintergrund wird Georg Rath ab 1. August 2014, zusätzlich zu seinen Aufgaben als CFO der Goodmills Group GmbH, auch die verbliebenen Aufgaben des CFO in der VK Mühlen übernehmen. Er wird die Gesellschaft gemeinsam mit Gunnar Steffek führen. (az)
stats