Norbert Peschen
-- , Foto: DHG
Norbert Peschen

Peschen war in vielen Funktionen ehrenamtlich für die Kalkbranche bereits langjährig aktiv, als er 2014 zum Vorsitzenden der Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG) gewählt wurde. Er hat sich nachhaltig für die Weiterentwicklung der Kalkanwendungen in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Mit seiner großen Fachkenntnis war er ein geschätzter Gesprächspartner in Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Für die DHG sah er es als wichtige Aufgabe an, bei der grundlegenden Novellierung des Düngemittelrechts auf europäischer Ebene mitzuwirken, um für die Zukunft gute, praxisnahe rechtliche Rahmenbedingungen zu erhalten. Die Image- und Absatzförderung für Kalkdünger begriff er als ebenso wichtige Aufgabe wie auch die Forschung und das Versuchswesen zum Düngekalkeinsatz.  (brs)
stats