Neue Aufgabe

Paffen leitet Forschungskreis

Peter-Josef Paffen
-- , Foto: Agco
Peter-Josef Paffen

Peter-Josef Paffen, Vice President und Vorsitzender der Agco/Fendt-Geschäftsführung, ist Vorsitzender des Initiativkreises Agrar- und Ernährungsforschung (IKAEF). Er folgt in dieser Funktion Dr. Rüdiger Scheitza nach, dem ehemaligen Vorstandsmitglied der Bayer Crop Science AG.

„Eine der größten Herausforderungen der Zukunft ist die rasant steigende Weltbevölkerung und damit verbunden die zunehmende Nachfrage nach Lebensmitteln und Energie" so Paffen. Dieser wachsende Bedarf könne nur durch angepasste Technologien auf höchstem Niveau gedeckt werden. „Gemeinsam mit dem IKAEF möchte ich deshalb die Agrar- und Ernährungsforschung aktiv unterstützen und fördern", ergänzt er.

Der IKAEF ist ein Netzwerk von Interessenvertretern aus der Wirtschaft, den Verbänden und der Wissenschaftsgemeinschaft im Agrar- und Ernährungssektor. Als Kommunikationsplattform dient der Kreis dem Interessenaustausch über wichtige Zukunftsfragen und wirbt für die Stärkung der Agrar- und Ernährungsforschung am Standort Deutschland. Er möchte Impulse setzen, die der deutschen Agrar- und Ernährungsforschung im internationalen Wettbewerb Auftrieb geben. (Sz)
stats