Paffen steht Marke Fendt vor


Peter-Josef Paffen ist zum Vorsitzenden der Agco/Fendt Geschäftsführung ernannt worden. Der Aufsichtsrat votierte dafür. Mit dieser neu geschaffenen Management-Funktion übernimmt Paffen die Gesamtverantwortung über die Marke Fendt sowie alle Agco-Standorte in Deutschland, teilte der Konzern mit. Eine der Hauptaufgaben des neuen Vorsitzenden werde es sein, die Marke Fendt international weiter auszubauen und in neuen Märkten zu etablieren.

Paffen kam Anfang 1998 zu Agco/Fendt nach Marktoberdorf zunächst in den Bereich Forschung und Entwicklung. Dort war der heute 58-Jährige verantwortlich für die internationale Koordination des Produktmanagements von Fendt. Im Februar 2000 wurde er zum Geschäftsführer Marketing ernannt. Unter seiner Führung sind die Bereiche Vertrieb, Entwicklung und Produktion enger miteinander verzahnt worden. Im März 2009 wurde Paffen zum Sprecher der Agco/Fendt-Geschäftsführung ernannt. (Sz)
stats