Runder Anlass

Paffen wird 60

Peter-Josef Paffen wird 60 Jahre.
-- , Foto: Agco
Peter-Josef Paffen wird 60 Jahre.

Peter-Josef Paffen, Vice President und Vorsitzender der Agco/Fendt-Geschäftsführung, vollendet am morgigen Samstag sein 60. Lebensjahr. Er ist als Landwirtssohn auf dem elterlichen Betrieb in Floverich bei Baesweiler, Stadtregion Aachen, aufgewachsen und absolvierte eine landwirtschaftliche Lehre auf dem Klostergut in Geilenkirchen.

Die ersten 19 Berufsjahre verbrachte Paffen beim Landtechnikkonzern International Harvester Company IHC in Neuß am Rhein. Dort sammelte er internationale Erfahrungen in England, Frankreich und Nordamerika in den Unternehmensbereichen Entwicklung, Produktmanagement und Marketing. Am 1. Januar 1998 zog Paffen mit seiner Familie nach Bayern.

Zum Start seiner Karriere bei Agco/Fendt in Marktoberdorf/Allgäu übernahm er zunächst die internationale Koordination des Produktmanagements für Fendt Traktoren. Im März 2009 trat Paffen die Nachfolge des überraschend verstorbenen damaligen Fendt-Chefs Hermann Merschroth an. Er wurde zum Sprecher der Agco/Fendt-Geschäftsführung ernannt und ist seitdem als Fendt Chef für die Marke Fendt verantwortlich.

Ende Oktober 2012 wurde er vom Aufsichtsrat in seine jetzige Funktion berufen. Mit dieser neugeschaffenen Management-Funktion übernahm er die Gesamtverantwortung für die Marke Fendt und alle Agco/Fendt-Standorte in Deutschland. (Sz)
stats