Milchindustrieverband

Peter Stahl neuer Vorsitzender


Peter Stahl
-- , Foto: Hochland
Peter Stahl

Peter Stahl ist der neue Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes (MIV). Der Vorstandsvorsitzende der Hochland SE wurde vom Vorstand einstimmig gewählt, teilte der MIV mit. Zuvor war Dr. Karl-Heinz Engel als Vorsitzender zurückgetreten. Anlass für den Rückzug war Engels Ausscheiden als Geschäftsführer der Hochwald Foods. „Der Milchindustrie-Verband ist Herrn Dr. Engel für die geleistete Arbeit sehr dankbar“, würdigt der Verband die Verdienste des bisherigen Vorsitzenden. Engel habe den Verband in den vielen Jahren seiner Amtszeit im Vorstand und als Vorsitzender entscheidend geprägt und die Interessen der Milchindustrie nachhaltig vertreten.

Wiedergewählt wurde als Stellvertreter des Vorsitzenden Hans Holtorf, Frischli Milchwerke. Jakob Ramm, Milchwerke Schwaben wurde erneut für das Amt des Schatzmeisters bestimmt und zusätzlich zum zweiten Stellvertreter des Vorsitzenden benannt. Als neues Vorstandsmitglied rückte Peter Weltevreden, Friesland Campina, in den Vorstand auf. Er ist Nachfolger von Markus Brettschneider, der innerhalb des Unternehmens FrieslandCampina in die Konzernzentrale nach Amersfoort als Geschäftsführer FrieslandCampina Foodservice Europe wechselte. Neues Vorstandsmitglied ist zudem Detlef Latka, Hochwald. Die Mitgliederversammlung wählte außerdem Florian Bauer in den Vorstand des MIV. Damit übergab Ulrich Bauer, Molkerei J. Bauer, nach 22 Jahren Zugehörigkeit im Vorstand seinen Sitz an seinen Sohn Florian Bauer weiter. (SB)
stats