DLG-Aufsichtsrat

Philip von dem Bussche neuer Vorsitzender

Mitglieder des neuen DLG-Aufsichtsrates
-- , Foto: DLG
Mitglieder des neuen DLG-Aufsichtsrates

Der Gesamtausschuss der DLG  hat am Mittwoch während der Wintertagung in Berlin  Franziska Bennecke, Landwirtin und Steuerberaterin in Kissenbrück (Niedersachsen), Dr. Jörg Bauer, Landwirt und Dozent beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) in Edertal-Bergheim (Hessen), Philip von dem Bussche, Landwirt in Ippenburg (Niedersachsen), Prof. Olaf Christen, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Hubertus von Daniels-Spangenberg, Landwirt in Könnern (Sachsen-Anhalt), René Döbelt, Landwirt in Wurzen-Nemt (Sachsen),  Dr. Dietrich Harms, Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei (VLB) in Berlin,  Dr. Harald Isermeyer, Landwirt in Eickhorst (Niedersachsen), Karl Heinz Mann, Unternehmensberater in Göttingen (Niedersachsen), Henning Pfeiffer, Landwirt in Clenze (Niedersachsen), Carl-Christian von Plate, Landwirt in Imbshausen (Niedersachsen), Judith Siebers, Landwirtin in Kleve (Nordrhein-Westfalen) und Martin Umhau, Landwirt in Oschatz (Sachsen) zu Mitgliedern des neu eingerichteten Aufsichsrates gewählt.

In seiner konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder des DLG-Aufsichtsrates Philip von dem Bussche zum Vorsitzenden und Hubertus von Daniels-Spangenberg zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. (az)
stats