Ablösung

Pioneer wechselt Führung aus


Harald Michael Kube verantwortet jetzt das operative Geschäft
-- , Foto: Pioneer
Harald Michael Kube verantwortet jetzt das operative Geschäft

Harald Michael Kube und Jörg Neumann bilden gemeinsam seit 1. Januar 2016 die Geschäftsführung von DuPont Pioneer in Buxtehude. Von dem Standort aus wird das Saatgutgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut. Kube wird das operative Geschäft betreuen, Neumann ist für die Finanzen zuständig. Kube ist ein international erfahrener Manager mit zahlreichen Stationen in der Agrarchemie. Sein Profil im sozialen Netzwerk Linkedin weist als letzte Position Country Manager für die Österreich-Organisation von BASF aus.

Ulrich Schmidt tritt nach Jahrzehnten ab
-- , Foto: az-Archiv
Ulrich Schmidt tritt nach Jahrzehnten ab
Der bisherige Geschäftsführer Ulrich Schmidt tritt nach Aussage des Unternehmens Ende März in den Ruhestand. Er stand mehr als 24 Jahre an der Spitze von Pioneer in Buxtehude.

DuPont mit der Saatguttochter Pioneer hat sich international ein Restrukturierungsprogramm verordnet, um Kosten einzusparen. In Deutschland ist neben Buxtehude die Pflanzenschutzorganisation in Neu Isenburg betroffen. Dort hat es zum Jahreswechsel ebenfalls eine Neubesetzung in der Geschäftsführung gegeben. Allerdings sind damit die Veränderungen noch längst nicht abgeschlossen. Als nächstes steht global die Umsetzung der Fusion mit dem US-Konzern Dow Chemicals bevor. (db)
stats