1

Dr. Felix Prinz zu Löwenstein ist neuer Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau (AGÖL) in Darmstadt. Prinz zu Löwenstein, der einen 130 ha großen landwirtschaftlichen Betrieb in Hessen mit einem Schwerpunkt im Heilkräuteranbau bewirtschaftet, tritt die Nachfolge von Jan von Ledebur an. Ledebur stand seit der Gründung im Jahr 1988 an der Spitze des Dachverbandes. Ausgeschieden aus dem Vorstand ist auch der bisherige stellvertretende Vorsitzende der AGÖL, Gerald A. Hermann. Der Naturland-Geschäftsführer will sich laut eigenen Angaben künftig auf die Arbeit im Verband konzentrieren sowie auf die Tätigkeit in der Internationalen Vereinigung Ökologischer Landbaubewegungen (IFOAM), deren geschäftsführendem Vorstand er weiterhin angehört. (ED)
stats