1

Prof. Jürgen-Michael Brümmer ist in der vergangenen Woche für seine wissenschaftlichen Verdienste um das Brot mit dem Eberhard-Paech-Preis geehrt worden, wie das Bundeslandwirtschaftsministerium, (BML), Bonn, mitteilte. Prof. Brümmer ist stellvertretender Leiter des Instituts für Getreide-, Kartoffel- und Stärketechnologie der Bundesforschungsanstalt für Getreide-, Kartoffel- und Fettforschung.

Der international ausgeschriebene Eberhard-Paech-Preis wird seit 1971 alle drei Jahre an Persönlichkeiten verliehen, die sich besondere Verdienste um das Brot erworben haben. Sein Stifter ist der im vergangenen Jahr verstorbene Berliner Brotfabrikant Eberhard Paech. Die Preisverleihung organisiert die Vereinigung Deutsche Backtechnik e. V., von der die Eberhard-Paech-Stiftung vergangenes Jahr übernommen wurde. (ED)
stats